Archiv für August 2012

Fotos: 12.08.2012

[klick]

Blickpunkt Pariser Viertel – Ausgabe 1/2012

30.08.2012 Blickpunkt Pariser Viertel: „Jugend belebt Leerstand im Hambo

Was bisher geschah…

Aus dem Keller wurden zunächst Theke, Möbel und sonstiges Inventar enfernt, anschließend der Teppichboden rausgerissen und der Boden abgeschleift. Danach wurde eine Ausgleichsmasse eingefüllt. Diese ist mittlerweile getrocknet und wartet auf den neuen Bodenbelag.

Das Café wurde leergeräumt. Anschließend wurden Küche und Gastraum mehrmals geputzt. (Das Fett und der dazugehörige Geruch sind nun endlich raus.) Lüftung und Decke wurden abmontiert. Dann wurden neue Dämmwolle und eine Dampfsperre installiert.

Die Leuchtreklame wurde zu Teilen entfernt.

Was muss noch geschehen?

Im Keller wird ein neuer Bodenbelag angebracht. Diesem folgt die Theke, Bühne, Licht- und Soundanlage.

Das Café bekommt noch eine weitere Schicht Dämmwolle, eine neue Decke, die Wände werden gestrichen, eine neue Teeküche, ein kleines Büro und eine Theke.

Nach dem 15. September wird entschieden wer wie die Außenfassade gestaltet.

Natürlich freuen wir uns immernoch über jeden, der uns helfen möchte :)

Presse: 06.08.2012 Öffentlicher Anzeiger

Zum Vergrößern auf den Artikel klicken.

Unterstützt uns

Wir freuen uns sehr über jede Art der Unterstützung!
Da wir ein gemeinnütziger Verein sind können wir für Sach- und Geldspenden auch gerne eine Quittung ausstellen.

Geldspende

Sparkasse Rhein-Nahe
Ktnr: 0017066044
Blz: 560 501 80

oder

Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
Ktnr: 003196256
Blz: 560 900 00

Know-how / Arbeitskraft
* Estrich im Keller, anschließend Boden verlegen
* Decke im Café (Konterlattung, Dämmung, Rigipsplatten anbringen)
* Wände im Café