Repair Café – Bad Kreuznach Neustadt startet am 23.3.2017

Dein Radio ist kaputt, dein Fahrrad hängt im dritten Gang oder deine Hose hat ein Loch? Ab Donnerstag, dem 23.3., gibt es jetzt sogar zweimal im Monat die Möglichkeit Reparaturhilfe im Repair Café zu bekommen.

Seit dem Start des Repair Cafés im AJK Kulturzentrum im Mai 2014 konnten über 700 Geräte begutachtet werden. Dabei wurden 60 % der Geräte von Gästen und Reparatur-HelferInnen erfolgreich repariert. Die gute Statistik, der Spaß am Tüfteln und der Beitrag zu einer nachhaltigeren Gesellschaft brachte die Beteiligten zum Entschluss nun ein zweites Repair Café in Bad Kreuznach zu eröffnen. Projektkafe wird das neue Café am vierten Donnerstag im Monat um 18 Uhr in den Räumen des Projektcafés in der Mannheimer Straße 39 (ehemalige Kunsthandlung Becker).
Und was erwartet Sie im Repair Café? Zwischen 18 und 21 Uhr stehen verschiedene erfahrene Tüftler zur Verfügung: Elektriker und Mechaniker, ein Musikinstrumente-Reparateur und ein Fahrradspezialist, Nähmaschinen-Expertinnen, Schreiner und viele mehr helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen, um liebgewonnen Geräten wieder Leben einzuhauchen und der Wegwerfkultur entgegen zu wirken. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Ersatzteile vorhanden. Gäste können an diesem Tag kaputte Gegenstände mitbringen und gerne auch Kuchen oder Snacks um die Wartezeiten zu versüßen. Dann wird gemeinsam der Fehler gesucht, getüftelt und geschraubt. Ist die Reparatur gelungen, freut sich der Verein über eine Spende um in weitere Werkzeuge und Materialen investieren zu können.
Unberührt vom Repair Café Neustadt bleiben die Termine im AJK Kulturzentrum. Dort wird wieder am 12. Mai repariert, da wegen Karfreitag der April-Termin leider ausfällt.

Mehr Infos zum Repair Café gibt es unter www.ajk-kulturzentrum.de, künftige Experten können unter info@ajk-kulturzentrum.de weitere Fragen klären.


0 Antworten auf „Repair Café – Bad Kreuznach Neustadt startet am 23.3.2017“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = fünf