21.10.2017 Götz Widmann

AJK-Kulturzentrum/ Eintritt: 12€ VVK; 15€ AK/ Einlass 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr

Götz Widmann geht mit dem neuen Album „Sittenstrolch“ auf Akustik-Solo-Tour quer durch die Bühnen und Befindlichkeiten dieses Landes. Mit neuen Songs über von der Bundeswehr eingeflogene Latinas, „Burkiniqueens“ oder „gender-verändernde Drogen“ zertrümmert er jegliche Erwartungshaltungen einer engstirnig gewordenen Zeit. Tiefenschärfe und grenzüberschreitender Humor, Anarchie und unerhört viel Liebe. Götz Widmann is back.