Wir haben uns zum Ziel gesetzt Bad Kreuznach reicher an kulturellen Veranstaltungen zu machen und auch Kultur abseits des Mainstreams zu fördern.

Gleichzeitig sind wir aber auch ein Raum für jeden. Jeder der Ideen, aber keinen Raum hat oder dem Leute oder das Knowhow fehlen um sie umzusetzen, ist willkommen und wir schauen, ob wir diese zusammen umsetzen können. Einige mieten unsere Räume, andere organisieren zusammen mit uns Veranstaltungen und wieder andere lernen bei uns z.B. das abmischen von Konzerten. Eure Ideen und Vorschläge könnt ihr über Facebook oder an AJK-BadKreuznach@gmx.de senden.

Feste Programmpunkte

Konzerte
Konzerte zu organisieren war und ist unser Hauptanliegen und ist gleichzeitig unser größtes Standbein. Wir versuchen möglichst viele Genres abzudecken. Dabei sind wir für jeden Vorschlag offen und dankbar für jeden, der seinen Musikgeschmack in unser Programm einbringt und/oder selbst etwas organisieren möchte. Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Repair Café
Wegwerfkultur? Nein Danke!
Unser Repair Café ist zur festen Intitution in unserem Haus geworden. Seit Mai 2014 können Menschen ihre kaputten Geräte, Kleider, Fahrräder und Musikintrumente zusammen mit Experten reparieren. Es findet immer am zweiten Freitag des Monats um 18:00 Uhr statt.

Jugend Stärken
Seit dem 18.02.2015 geht es in der Jugendarbeit in großen Schritten voran. Zunächst ging es mit einer halben Stelle in dem Projekt „Jugend Stärken im Quartier“ unter Leitung des Jugendsozialarbeiters Frank Schümann los. Im Zuge des Projektes werden kostenlose Trainingskurse für Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren angeboten, die individuell auf die Stärken und Schwächen der jungen Erwachsenen eingehen und den Einstieg ins Berufsleben erleichtern.
Seit Mitte 2016 gibt es nun auch verschiedene Mikroprojekte (die in unmittelbarer Verbindung mit dem Programm „Jugend stärken im Quartier“ stehen). Dies sind konkrete Projekte, die einerseits einen unmittelbaren Nutzen für das jeweilige Quartier haben, in diesem Fall das Pariser Viertel, und andererseits junge Menschen näher an den Arbeitsalltag bringen.
Alle Projekte seht Ihr HIER!

Retro-Gaming
Gaming is Culture
Auch das unregelmäßig stattfindende Retrogaming ist ein fester Bestandteil unseres Programms, welches hauptsächlich von unserem 2. Schriftführer organisiert wird. An diesem Abend kann so ziemliche jede Konsole bis zur Jahrtausendwende ausprobiert werden. Während eines Retro-Gaming Abends 2014 durften wir in einem Turnier Bingen herausfordern und die Binger Flagge für uns gewinnen.

Kleinere Projekte
Natürlich ist das nicht alles. Kleinere Projekte und Veranstaltungen finden unregelmäßig statt.
Ein paar Beispiele: Filmvorführungen, Workshops, Lesungen, Soli- und Spendenveranstaltungen etc.

DIY or die
Weitere Ideen? Willst du selbst eine Veranstaltung oder einen Workshop organisieren?
Dann immer her mit deinen Ideen! Komm vorbei an unserem Vereinstreffen, mittwochs um 18:30, besuch uns an unseren Café-Tagen, sprich uns an oder schreib uns über Facebook, oder an AJK-BadKreuznach@gmx.de