Beiträge von AJK

Buntisiert mit uns!

Bunti

6.10. Lulu und die Einhornfarm

LULU & DIE EINHORNFARM aus Berlin klingen wie Hans-A-Plast und Nena auf Speed. Liebhabersache für Deutschpunk-Fans, die statt Hanns Martin Schleyer lieber tote Crackhuren im Kofferraum liegen haben. MIAMI LOBSTER aus Mainz kommen mit ihrer EP „Crackmetal EP“, schneller HC-Punk mit Gesang, der manchmal an Lemmy erinnert. Dazu noch Special Guests: Punkrock aus Bad Kreuznach. Neu und verbraucht.
Aftershow: a.cepa (MZ) WAST3D (MZ) (Industrial/EBM/Electro)

Ausgezeichnet!

Anfang der Woche titelte die Zeitung „AJK ist bester Nachbar im Land“: Anlass ist die Auszeichnung als Landessieger beim Deutschen Nachbarschaftspreis der Stiftung nebenan.de. Auch Dank der großen Unterstützung bei der Abstimmung für den Publikumspreis, haben wir diese Auszeichnung bekommen und drei von uns dürfen am Mittwoch nach Berlin zur Preisverleihung fahren.
Aber damit nicht genug: „Respekt! Die Stiftung“ hat uns für den European Youth Culture Award nominiert. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben und wir sind in der Kategorie Jugendarbeit & Selbstverwaltung vorgeschlagen. Die Respekt! -Stiftung möchte sichtbar machen, was machen Orts im Verborgenen bleibt:
Die Vielfalt und Veränderungskraft der Jugend und Jugendkulturen, ihre wichtigen Beiträge für eine tolerante, offene Gesellschaft, das Engagement Jugendlicher für eine bessere Zukunft.
Der European Youth Culture Award soll deshalb Projekte, Initiativen und Personen auszeichnen, die sich im besonderen Maße darum bemüht machen, Jugend und Jugendkultur in der Gesellschaft sichtbar zu machen. Er soll besonderem Engagement Sichtbarkeit verschaffen, das jugendkulturelle Vielfalt und Toleranz fördert.

Und so kommt es, dass unserer kleine Delegation der AJK den Berlin-Aufenthalt etwas verlängert und mit riesen Freude am Freitag der Preisverleihung des European Youth Culture Awards in Berlin entgegenfiebert!
Die Preise sind nicht nur Auszeichnung unserer Arbeit. Sie zeichnen auch die auch die hervorragenden Netzwerke in Bad Kreuznach aus, die unserer Arbeit unterstützen, begleiten und ermöglichen. Vielen Dank den zahlreichen tatkräftigen Wegbegleitern, Spendern und Ideengebern!
Und ein großer Dank an Seren Evisen. Sie hat unserer Arbeit hier im AJK Kulturzentrum und im Stadtteil kennengelernt und prompt den ein oder anderen Text bei den Wettbewerben eingereicht. Erfolgreich!

Landessieger!

Landessieger
Wir sind Landessieger beim Deutschen Nachbarschaftspreis! Die Freude ist groß und wir danken den zahlreichen Gratulanten und den zahllosen Unterstützern!:-)

Aufstehen für Vielfalt

demo